Grüner Sand ist eine Mischung aus Mischmischung, die zum Gießen von Metallen verwendet wird, der am weitesten verbreiteten Formart in Ofen- und Gießereianwendungen.
Alles, was Sie über Feuerfest wissen müssen, die einfache Anleitung zu feuerfesten und feuerfesten Materialien. Die Definition, die Typen und die typischen Anwendungen
Chromsand ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das in schweren Graueisen- und Stahlgießereien Anwendung findet, lässt sehen, wie.
Die vielen industriellen Anwendungen von Eisenchromit sind auf die hohe Wärmestabilität, die Beständigkeit gegen thermische Stöße und die Beständigkeit gegen korrosive Gase und Schlacken.
Chrommehl (auch bekannt als Eisenchromit, Chromitpulver, Chrommehl 325 und Chromitmehl) ist eine anorganische Verbindung, die als Pigment verwendet wird.
Kohlestaub ist die pulverisierte Kohlesorte, die durch Pulverisierung oder Schleifen von Kohle zu feinen und glatten Körnern entsteht. Lassen Sie uns seine Anwendungen untersuchen.
Wenn Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen wollen, was Pfannensand ist und wie und warum es in den Gießereien zum Gießen von Metall verwendet wird, dann ist dies die Zeit für Sie, über den Prozess von einem grundlegenden Niveau zu lernen.
Die meisten Pulverglas wird aus gebrauchtem Glas bezogen und dann geschliffen. Dies macht es zu einer kostengünstigeren Ressource. Es gibt jedoch gefräste Glasprodukte, die aus neuem Glas gewonnen werden oder Glasbehälter für spezielle Anwendungen ablehnen.