Porzellan, dessen Ursprung bis nach China zurückverfolgt werden kann, kann als keramisches Material beschrieben werden, das durch das Zusammenheizen verschiedener Materialien gebildet wird. Diese Materialien, einschließlich Kaolin, das in einem Ofen auf hohe Temperaturtemperaturen zwischen 1200 und 1400oC erhitzt wird.
Einige wichtige Eigenschaften von Feldspat ist der Aluminiumoxid- und Alkaligehalt. So haben sie viele Anwendungen in der Farben-, Glas- und Keramikindustrie.
Gelbocker (Limonit), eine hydratisierte Form von Eisenoxidhydroxid, ist ein natürlich vorkommendes Eisenerz erz mit Verwendungen jenseits von Pigmenten.
Ein Pflaster wird für den äußeren Bodenbelag verwendet, oft in Form eines Steins, Einer Fliese oder eines Ziegels. Straßen, Terrassen, Zufahrten und Gehwege sind vor allem dort, wo Pflastersteine verwendet werden.
Glaspulver ist nicht nur gut für die Herstellung von neuem Glas - es hat auch Anwendungen in den Öfen verwendet, um Glas und darüber hinaus zu machen.
Es gibt fünf gemeinsame Arten von Ton, nämlich; Kaolin, Steinzeug, Kugelton, Feuerton und Steingut. Die verschiedenen Tonarten werden für unterschiedliche Zwecke verwendet.
Alles, was Sie über Manganoxid wissen müssen. Seine chemische Formel und warum es als Additiv für Ziegel, Fliesen und Pflaster verwendet wird.
Die vielen industriellen Anwendungen von Eisenchromit sind auf die hohe Wärmestabilität, die Beständigkeit gegen thermische Stöße und die Beständigkeit gegen korrosive Gase und Schlacken.
Chrommehl (auch bekannt als Eisenchromit, Chromitpulver, Chrommehl 325 und Chromitmehl) ist eine anorganische Verbindung, die als Pigment verwendet wird.
Schwarzes Ziegelpigment, auch bekannt als schwarzes Keramikoxid, schwarzes Tonoxid oder einfach K37, ist eine der auffälligsten neuen Farben, die in Neubauten verwendet werden können.