Sandstrahlen mit Granat

Geschichte, Verwendung und Anwendung von Granaten

Granat ist der allgemeine Name, der jedem Mitglied einer Gruppe von gemeinsamen Silikatmineralien mit ähnlichen chemischen Zusammensetzungen und Kristallstrukturen gegeben wird. Sie werden häufig als Schleifmittel und Edelsteine verwendet. Edelsteine, weil sie in mehreren Grün- und Rottönen sowie schwarz existieren. Sie könnten in einigen Fällen auch farblos sein. Es könnte sogar ausreichen zu erwähnen, dass sie in praktisch jeder Farbe auftreten können. Jedoch, alle diese Farben außer für die oben genannten sind selten. Mit anderen Worten, sie können als Zubehörmineralien beschrieben werden. Dennoch sind sie aufgrund ihrer unverwechselbaren Erscheinungen in der Regel nach Felsen benannt, in denen sie natürlich existieren. Ein Beispiel ist der Granat-Glimmer-Schiefer.

Herkunft und Vorkommen von Granaten

Felsbildende Granaten sind die häufigste Granatart, die in metamorphen Gesteinen vorkommt. Einige andere wie Granit, der im Bau wesensam verwendet wird, und Granitpegmatit existieren in igneous Felsen. In Sedimentgesteinen kommen sie in clastischen Sedimenten vor. Meistens enthalten Granaten viele Einschlüsse, die Fragmente anderer Mineralien oder Gesteine sein könnten. Granaten, deren Einschlüsse rotiert zu sein scheinen, werden als Nadelradgranat oder Schneeballgranat bezeichnet. Sie treten zufällig in vermehrten metamorphen Gesteinen auf. Eisenreiche Garnets werden in der Regel zu rostigen Massen verwittert, die hauptsächlich aus Limonit bestehen. Seine Spessartin-Alternative verwittert auch, um verschiedene Massen von Manganoxiderten zu bilden, wenn sie tropischen Bedingungen ausgesetzt sind.
Der Name Granat leitet sich vom Wort "gernet" ab, einem alten Wort, das als tiefrote Farbe übersetzt wird. Dies liegt daran, es wurde geglaubt, um nur in roten Farben existieren. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wurden Granaten in jeder Farbe mit Ausnahme von Blau geglaubt. Erst eine kürzliche Entdeckung in Madagaskar bewies, dass Granaten von grünlich-blau zu blau-grün bei Tageslicht oder lila wechseln können, wenn sie von Glühlampen lichten beleuchtet werden.

Wasserfilter für Wohntrinken inklusive Granat

Anwendungen von Granat

Garnets haben
mehrere industrielle Anwendungen
aufgrund einiger seiner Eigenschaften wie relativ hohe spezifische Schwerkraft, Winkelfrakturen, Nichttoxizität, chemische Trägheit, und vielleicht die wichtigste dieser Eigenschaften ist seine Fähigkeit, recycelt zu werden.

Wasserstrahlschneiden

Das Wasserstrahlschneiden ist eine der neuesten Schneidtechnologien, die von Stahlunternehmen eingesetzt und beim Schneiden von Metallen eingesetzt werden. Es ist eine beliebte Wahl geworden, weil es Metalle präzise und genau schneidet. Seine wachsende Popularität kann auch auf niedrige Kosten, Nicht-Wärme-Erzeugung und schnellere Produktivität zurückgeführt werden. Garnets werden in Wasserstrahl-Schneidmaschinen zum Schneiden von Beton, Aluminium, hochfestem Stahl, Marmor, Granit, Automobilglas, Kunststofflaminaten, Titan, Luft- und Raumfahrtverbundwerkstoffen, Stahlbrückendecks und Textilien eingesetzt.

Wasserstrahlschneiden mit Granat

Wasserfiltration

Aufgrund seiner Kornstruktur können Granatkörner
als Filtermittel
in Wasseraufbereitungsanlagen eingesetzt werden. Seine hohe spezifische Schwerkraft sowie die chemische und abrasive Beständigkeit machen es zu einem idealen Filtermedium für die Wasserreinigung. Die Tatsache, dass es chemisch inert und nicht-metallisch ist, macht es auch eine gute Option für den Einsatz als Filtrationsmedium.

sauberes Wasser wird gegossen

In Multimedia-Filtern wird es als Bodenschicht verwendet und verbessert die Wasserfiltration um ca. 10-20 Mikrometer. Außerdem verringern Granaten die Rückspülhäufigkeit und erhöhen die Filterlaufzeiten. Im Allgemeinen gelten Granaten aus folgenden Gründen als ausgezeichnete Filtrationsmedien

  • Sie verunreinigen keine Meeresböden und stören die Meerestiere nicht, wenn sie vor der Küste eingesetzt werden.
  • Mit Granaten können Sie weniger verbrauchen. Auf diese Weise sind Entsorgung und Recycling einfacher als bei anderen Schlackenschleifmitteln.
  • Sie erzeugen sehr geringe Staubemissionen; daher werden sie die Luft oder Atmosphäre nicht verschmutzen.
  • Da seine Feststoffe das gesamte Bett durchdringen, schaffen sie längere Filterläufe, ohne eine erhöhte Lagerung zu erwähnen.

Lösungsmittelextraktion und Elektrogewinnung

Garnets sind
Hochleistungsmedien, die effektiv funktionieren
und daher zwischen Elektrogewinnung und Lösungsmittelextraktion eingesetzt werden. Im Allgemeinen sind Elektrogewinnung und Lösungsmittelextraktion hydrometallurgische Verfahren, die zur Herstellung von Kupfererz verwendet werden. Die Qualität der Kathodenplatte kann verbessert werden, wenn ein Granat als eines der Betten in einem Multimedia-Filter verwendet wird. Die Verwendung von Granaten kann auch die Kosten deutlich senken.

Es ist das beste für die Lösungsmittelextraktion und Elektrogewinnung für die folgenden Zwecke.

  • Es reduziert Expansion und Abrieb
  • Es ist in der Regel chemikalienbeständig
  • Es ist stabil, wenn es in einem Multimedia-Design verwendet wird
  • Es braucht weniger Materialien beim Backwashing
  • Es ist auch bekannt, große Unterstützung für High-Density-Medien zu bieten
  • Hohe Säurebeständigkeit, was bedeutet, dass nicht viel materialhaltiger Material in die Lösung einfließt
Elektrogewinne, die Granat verwenden

Sandstrahlen

Bei Sandstrahlprozessen werden Granatschleifmittel als bessere Alternativen zu Kieselsäuresand gepriesen. Im Gegensatz zu Kieselsäuresand produzieren Granaten weniger Staub und sind im Allgemeinen sicherer als seine gefährlichere Alternative. Granat, das zu diesem Zweck verwendet wird, wird in der Regel aus Andradite-Ablagerungen oder zerkleinertem Almandit hergestellt. Es kann in abgerundeten Kanten oder rauen Kanten kommen, mit einer Mohs-Härte von etwa 7 bis 8. Da es eine staubarme Option im Vergleich zu Kieselsäuresand oder Kohleschlacke ist, kann es rund um Wasser verwendet werden. Als Folge kann es für geschlossene Tanks, Aluminium, Fiberglas und Trockendocks verwendet werden.
Wenn die richtigen Methoden verwendet werden, erzeugt es vergleichbare Produktionsraten wie bei der Verwendung von Kieselsäuresand.
Garnets eignen sich hervorragend für Sandstrahlzwecke, weil:

  • Sie steigern die Produktivität
  • Sie sind ungiftig
  • Sie ziehen keine Feuchtigkeit an
  • Sie eignen sich sowohl für trockenes oder nasses
  • Sie sind auch bis zu 5 Mal recycelbar.

Im Allgemeinen können sie leicht verwendet werden, um Vorbereitungen für die Beschichtung oder industrielle Lackierung zu machen.

Sandstrahlen mit Granat

Schleifmittel

Dies war die erste industrielle Verwendung von Granaten. In der Industrie werden sie zur Herstellung von Schleifpapieren verwendet. Dies ist aufgrund der Härteeigenschaften von Granat möglich. Mit einer Mohshärte von etwa 6,5 bis 7,5 funktionieren sie effektiv als Schleifmittel in verschiedenen Herstellungsprozessen. Beim Zerkleinern von Granaten werden raue Kanten zum Schneiden und Schleifen gebildet. Die kleinen Granulate aus dem zerkleinerten Granat werden mit Papier verklebt, um rötliches Sandpapier herzustellen, das als beliebtes Schleifmittel in Holzwerkstätten verwendet wird. Die zerkleinerten Granaten können auch in mehreren Größen gesiebt werden, so dass sie als Schleifpulver und Granulat verkauft werden können.

Schleifmittel zur Reinigung
shutterstock_95037682 Platz

Steinwäsche

Garnets werden in der Textilindustrie zum Steinwaschen von Denim eingesetzt. Ein Vorteil der Verwendung von Granaten ist, dass es verwendet werden kann, um Textil zu waschen, ohne irgendeinen Schaden daran zu verursachen. Stonewashing wird bei der Herstellung von Textilien verwendet, um ein abgenutztes Erscheinungsbild auf dem Textilmaterial zu erzeugen. Es hilft, die Flexibilität und Weichheit von starren Materialien wie Denim und Leinwand zu erhöhen. Hier können Granaten anstelle von großen Steinen zum Waschen des Stoffes verwendet werden. Bei der Drehung des Waschzylinders werden die Fasern des Textils immer wieder vom Granat geschlagen und geschlagen.

Schiffsbau und Reparatur

Garnets werden in Werften für verschiedene Bauzwecke verwendet. Sie werden auch verwendet, um Beschichtungen, Rost oder in einigen Fällen enge haftende Mühlenwaage nachzurüsten und zu reparieren. Seine niedrigen Staubwerte machen es einfach, mit zu arbeiten. Mit Granatstrahlmedien können Sie eine präzise Kontrolle des Federens sicherstellen, wenn Schweißnähte gesprengt werden.

Containerschiff

Explosionsräume

Garnets werden in Explosionsraumanwendungen eingesetzt. Sie werden dort eingesetzt, wo empfindliche Substrate, Aluminiumoberflächen und installierte elektromagnetische Komponenten vor der Verwendung von Stahlgeschossen oder -sanden eingesetzt werden.

Glaspolieren

Garnets werden als Schleifmittel beim Feinschleifen von Glas verwendet, um sehr glatte Oberflächen zu erzeugen. Sie können auch verwendet werden, um mehrere Formen für künstlerische Zwecke zu höhlen. Sie können auch verwendet werden, um Glasoberflächen zu reinigen, um Dinge wie Fingerabdruckabdrücke oder Schmutz usw. loszuwerden.

Industrieböden

Garnets können für industrielle Bodenbeläge verwendet werden. Es ist eine ideale Option für Bodenbeläge wegen seiner rutschfesten Eigenschaften. Dies ist ein wesentliches Merkmal, da die Böden in einer Industrieanlage für die Bewegung von Personen und Maschinen sicher sein sollen. Industrieböden aus Granaten sind in der Regel langlebig, sicher und leicht zu reinigen.

shutterstock_660495904 breit

Geologischer Indikator Mineral

Obwohl allgemein bekannt ist, dass die meisten Granaten, die auf der Erdoberfläche gefunden wurden, in der Erdkruste gebildet wurden, werden einige Granattypen während einiger massiver Vulkanausbrüche aus dem Mantel nach oben geschoben. Meistens bringen diese Eruptionen Stücke von Mantelfelsen mit sich, die sonst als "Xenolithen" bekannt sind. Diese Xenolithen werden dann durch eine Struktur, die als Rohr bekannt ist, an die Erdoberfläche geliefert. Diese Xenolithen enthalten in der Regel eine große Anzahl von Granaten für jeden Diamanten. Diese Treibnetze aus tiefer Quelle unterscheiden sich sehr stark von denen, die sich in den seichten Tiefen der Erdkruste bilden. Im Wesentlichen geben diese Deep-Source-Granaten einen Einblick in das Vorhandensein von Diamanten in einem bestimmten Bereich. Diese einzigartigen Granaten werden von Geologen als Indikatormineralien beim Abbau von Diamanten verwendet.

Granat