Was ist Porzellan und wie wird es hergestellt?

Porzellan, dessen Ursprung bis nach China zurückverfolgt werden kann, kann als keramisches Material beschrieben werden, das durch das Zusammenheizen verschiedener Materialien gebildet wird. Diese Materialien,
einschließlich Kaolin,
das in einem Ofen auf hohe Temperaturtemperaturen zwischen 1200 und 1400oC erhitzt wird. Die Stärke, Transluzenz und Zähigkeit des Porzellans im Vergleich zu anderen Formen der Keramik ist ein Merkmal, das durch den Verglasungsprozess in sie eingebaut wird, sowie die Bildung des Mineralmullites in seinem Körper, wenn es auf extrem hohe Temperaturen in einem Ofen erhitzt wird. Der Herstellungsprozess in Porzellan gilt als problematischer als andere Formen der Keramik wie Steinzeug und Steingut. Es ist allgemein als die wichtigste Keramik-Typ aufgrund seiner Stärke und weiße Farbe anerkannt. Es hat eine ausgezeichnete Verarbeitbarkeit und kann in jeder Form mit Zulagen für dekorative Einbuchtungen und Prägungen modelliert werden. Aufgrund dieser Eigenschaft wird es für die Herstellung von dekorativen Gefäßen und historischen Figuren verwendet. Neben seiner Fähigkeit, brillant gut mit Farben und Glasuren zu kombinieren, hat es eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie.

shutterstock_1518795782 breit

Porzellansorten

Es gibt verschiedene Arten von Porzellan, von denen einige Aluminiumoxid-Porzellan, Vitro-Porzellan, Feldspar-Porzellan, Steingut und Steinzeug gehören.

Aluminiumoxid-Porzellan

Aluminiumoxid-Porzellan hat eine ähnliche Herstellungsmethode wie Feldspat-Porzellan. Der Hauptunterschied ist, dass es mit Aluminium gemischt wird, die gedacht wird, um seine Haltbarkeit zu verbessern. Mit dieser Erhöhung der Haltbarkeit kommt jedoch eine Abnahme der Transluzenz.

Vitro Porzellan

Sein Ursprung kann bis nach Amerika zurückverfolgt werden. Es hat einen wärmeren weißen Ton als Feldspat Porzellan. Es ist sehr langlebig und ein wenig transparent. In seinem Produktionsprozess wird es bei einer Temperatur (800oC) vorgebrannt, etwas niedriger als normales Porzellan und ein weiterer Brennvorgang erfolgt bei 1230oC-1250oC.

Steingut

Steinzeug ist, wie der Name schon sagt, ein festes Material. Dennoch ist es poröser als normales Porzellan. Seine Grundfarbe ist in der Regel braun oder hellgrau, je nachdem, welche Technik für sein Brennen verwendet wurde. In letzter Zeit wurden mehrere Varianten dieser Porzellanart entwickelt. Beispielsweise kann Aluminium anstelle des Quarzes verwendet werden, um ein stärkeres und weißeres Produkt zu erzielen.

Steingut

Dies ist ein relativ poröses Porzellan mit einer opaken Glasur. Ein Beispiel für diese undurchsichtige Glasur ist die Zinnglasur. Die Glasur hat eine hohe Tendenz zu knacken, weil es porös ist. Seine Festigkeit ist schwächer als normales Porzellan.

Feldspatporzellan

Feldspar Porzellan wurde bereits in den 1700er Jahren hergestellt, als die Europäer versuchten, chinesisches Porzellan zu imitieren. Diese Porzellanart ist weiß mit einem leicht blauen Ton als Standard-Porzellan. Es ist auch leicht durchscheinend aufgrund des hohen Prozentsatzes der Glasphase in seiner Struktur. Es ist unglaublich langlebig und wird bei einer Temperatur von etwa 1300-1400oC abgefeuert.

weißes Kaolin in Badezimmerarmaturen
earthen ware

Bestandteile von Porzellan

Porzellan wird aus einer erhitzten Mischung aus Kieselsäure, Tonen,
Feldspat
und Feuersteinmaterialien kleiner Partikelgrößen hergestellt. Diese Materialien werden in unterschiedlichen Proportionen kombiniert – bis sie ihre gebrannten und ungebrannten Eigenschaften erreichen – zu verschiedenen Porzellansorten. Werfen wir einen Blick auf diese Materialien nacheinander.

Ton: Im Allgemeinen würde die genaue Zusammensetzung von Ton in der Regel davon abhängen, wo es extrahiert wird. Dennoch hätte Ton oft eng verwandte Eigenschaften, unabhängig davon, wo er bebaut wird. Zum Beispiel, alle Tone vitrify nur bei hohen Temperaturen. Die einzige Ausnahme ist, wenn die Verglasungsschwelle durch die Zugabe einiger Materialien gesenkt wurde. Außerdem sind alle Tone feuerfest. Wie beim Glas halten sie ihre Form, wenn sie erhitzt werden. Porzellan kombiniert daher die geringe Porosität des Glases mit der Fähigkeit von Ton, seine Form zu behalten. Daher seine Popularität für den inländischen Gebrauch. Im Allgemeinen sind die Ton für die Herstellung von Porzellan verwendet, Kugel Ton und Porzellan Ton, und sie sind vor allem aus Hydrous Aluminiumsilikat und
Kaolinit
zusammengesetzt.

Feldspar: Dieses Material besteht hauptsächlich aus Feuerstein und Aluminiumsilikat. Flint ist eine Art von Hartquarz, der als Fluss mittels einer Porzellanmischung verwendet wird. Fluxes kann verwendet werden, um die Temperatur zu reduzieren, bei der flüssiges Glas gebildet wird, in der Regel bei etwa 1000 bis 1300oC. In dieser flüssigen Phase binden die Beiformporzellan verwendeten Körner fest miteinander.

Kieselsäure: Kieselsäure ist eine chemische Verbindung, die durch eine Kombination von Silizium und Sauerstoffgas gebildet wird; zwei der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erde. Es existiert natürlich in kristallinen, amorphen und unreinen Formen, wie sie in Quarz, Opal und Sand zu sehen sind. Von allen Füllstofftypen ist Kieselsäure die am häufigsten verwendete, um den Porzellankörper zu feuern. Neben der Erleichterung des Brennens und Der Bildung des Körpers, hilft es auch, die Eigenschaften des Endprodukts zu verbessern.

In einigen Fällen kann Porzellan niedrigalkalihaltige Körper wie Speckstein oder Aluminiumoxid enthalten.

shutterstock_1372793933 Platz
shutterstock_1688279296 Platz

Herstellungsprozess von Porzellan

Nachdem sie die benötigten Rohstoffe ausgewählt und die erforderlichen Mengen nach Gewicht herausgenommen haben, werden sie einer Reihe von vorbereitenden Schritten unterzogen. Zunächst werden sie zerquetscht und gereinigt. Danach werden sie miteinander vermischt, bevor sie mehreren Umformprozessen unterzogen werden. Der Umformprozess kann eines Pressens, Gießens, steifen Kunststoffumformens oder weichen Kunststoffumformens sein. Die Wahl des Umformprozesses würde in der Regel von der Art der Zu produzierenden Porzellanware abhängen. Nach der Bildung des Porzellankörpers wird er vor der Verglasung bisque-befeuert. Verglasung ist der Prozess des Brennens auf einen Keramikkörper eine Schicht aus dekorativem Glas. Schließlich wird das Porzellan dann gebrannt. Beim Brennen wird der Porzellankörper in einer Art Ofen erhitzt, der als Ofen bezeichnet wird.

Zusammenfassend ist der Herstellungsprozess von Porzellan die Zerkleinerung der zu verwendenden Materialien, reinigung und Mischen solcher Materialien, Umformungsprozess des Körpers, Bisque-Feuerung, Verglasung und Brennen.

shutterstock_537960268 breit

Verwendung von Porzellan

Baustoffe

Porzellan wird häufig als eine Form von Baumaterial verwendet, vor allem für Bodenoberflächen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Porzellanfliesen in Gebäuden verwendet. Sie sind, nämlich glasierte und vollmundige Porzellanfliesen. Glasierte Porzellanfliesen sind Fliesen mit einer Glasur-Oberfläche über der Oberseite. Die Glasur wird in der Regel hinzugefügt, um Farbe und Finish auf die Fliese hinzuzufügen. Diese Arten von Fliesen werden in der Regel für dekorative Zwecke wegen ihrer feinen Oberfläche und Dekoration anstatt für praktischere Zwecke verwendet.

Im Gegensatz dazu haben vollmundige Porzellanfliesen keine Form von Glasur über ihrer Oberseite. Sie werden vor allem für Böden, Wände und Arbeitsplatten verwendet, da sie keine Glasuren haben, die leicht durch Abrieb und ständige Verwendung erodiert werden könnten.

Porzellanfliesen können aufgrund der Härte und Zähigkeit der Materialien für Böden in stark frequentierten Bereichen wie z.B. in Einkaufszentren verwendet werden. Sie sind in der Regel nicht porös und nicht absorbierend. Daher können sie für Böden und Oberflächen verwendet werden, die regelmäßig Bakterien ausgesetzt sind.

Elektrische Isolierung

Dies ist eine der häufigsten Verwendungen von Porzellan. Sie sind nicht nur hitzestoßfest, sondern auch gute Isolatoren und werden auch in Hochspannungsbereichen eingesetzt. Sie werden auch bei der Isolierung von Antennen sowie in Hochspannungskabelklemmen eingesetzt. Die amerikanische Keramikgesellschaft schlägt sogar vor, dass sie ein wesentlicher Bestandteil elektronischer Komponenten sind, die das ordnungsgemäße Funktionieren von Telekommunikationsgeräten wie Smartphones und Computern gewährleisten.

shutterstock_1451888987 breit

Medizin

Dies könnte einige überraschen; Porzellan wird jedoch auch in der Medizin verwendet. Es wird in der Zahnmedizin für die Herstellung von Porzellanjacken verwendet, die auch als Kappen und Kronen bekannt sind. Eine Porzellanjacke wird in der Zahnmedizin zum Schutz der Oberfläche eines schwachen oder gebrochenen Zahnes verwendet. Es wird in der Regel für den Wiederaufbau von Zähnen empfohlen, die entweder durch große Löcher und Zerfall ruiniert wurden oder zuvor gebrochen wurden. In einigen Fällen werden sie verwendet, um die vorhandenen Zähne umzuformen, aufzuhellen oder besser auszurichten. Es ist zwingend zu beachten, dass sie einem natürlichen Zahn ähneln und aus diesem Grund für vordere Zähne verwendet werden.

Kunst

Trotz seiner Verwendung als utilitaristisches Material, die Eleganz und Schönheit von Porzellan machen es zu einer interessanten Wahl des Kunstmaterials. In der Antike entdeckten die Menschen, dass auch Porzellanobjekte, die exquisit schön und elegant im Design waren, exquisit schön und elegant im Design waren. Folglich wurde Porzellan für Sammlerstücke verwendet. In der Neuzeit werden sie als Schätze gesammelt und für riesige Summen verkauft.

Antike Schätze wie Räucherstäbchen, die bei Opferzeremonien verwendet werden, oder Grabfiguren aus Grabstätten werden heute als Schätze gesammelt und in Museen aufbewahrt oder zu hohen Preisen verkauft.

shutterstock_1629625306 breit

Dekoration

Porzellan kann auch für die Herstellung von dekorativen Objekten verwendet werden. Einige dieser Objekte werden rund um das Haus verwendet, während einige andere als Souvenirs und Geschenkartikel dienen können. Viele Schmuckstücke und Statuen, die zwischen Nationen ausgetauscht wurden, wurden aus Porzellan hergestellt.

Haushaltsgeräte

Dies ist eine der frühesten Verwendungen von Porzellan. Dieses Keramikmaterial wurde in Zeiten für die Herstellung von Küchenwaren verwendet, um Lebensmittel zuzubereiten und auszuteilen. Es wurde entdeckt, dass Utensilien und Geschirr aus Porzellan undurchlässig, leicht zu reinigen und wiederzuverwenden und langlebig waren, wenn sie erhitzt wurden. Ihre Verwendung geht nun über Küchenwaren hinaus auf die Herstellung anderer Haushaltsgegenstände wie Briefbeschwerer und Stifthalter.

shutterstock_581502496 breit

Laborgebrauch

Aufgrund der Haltbarkeit von Porzellan und seiner elektrischen Beständigkeit wird Porzellan für die Herstellung von Labormaterialien und -ausrüstungen verwendet. Zum Beispiel, Sie werden für die Herstellung von Waren in einem chemischen Labor wegen seiner Stärke, Haltbarkeit und Fähigkeit, chemische Angriffe zu widerstehen verwendet.

Feldspat
red_kaolin_clay